Die Premium Businesstasche als Mobile Office


Ob auf Geschäftsreisen oder auf dem täglichen Weg ins Büro, zu Meetings und Geschäftsterminen - eine Businesstasche erleichtert Ihnen den Arbeitsalltag und wird zu Ihrem unverzichtbaren stilvollen und praktischem Begleiter. Die Businesstasche ist in verschiedenen Ausführungen und Designs verfügbar. Gemein haben dabei alle Modelle, dass sie darauf ausgerichtet sind, Ihnen bei der Organisation Ihrer Geschäftsunterlagen und Arbeitsmaterialien zu helfen. Ordnung ist bekanntlich das halbe Leben - und das gilt einmal mehr im Geschäftsalltag. Niemand möchte schließlich bei einer wichtigen Besprechung erst minutenlang nach der wichtigen Akte oder einem Stift suchen oder bei einer Präsentation verknickte Unterlagen aus der Tasche hervorholen. Mit einer Businesstasche lässt sich alles, was Sie im Arbeitsalltag auch unterwegs benötigen, übersichtlich geordnet und jederzeit griffbereit verstauen. 

Dafür verfügt die Businesstasche über eine gut durchdachte Fächeraufteilung. Neben einem geräumigen Hauptfach, in das Unterlagen in DIN A4 passen, verfügen Premium-Modelle von renommierten High-End-Marken wie Leonhard Heyden und Campomaggi je nach Ausführung noch über zusätzliche Seiten-, Steck-, Stifte-, Handy- und Reißverschlussfächer und -taschen. So hat alles seinen Platz - Sie sparen Zeit und können sich einem effizienten Arbeiten widmen. Eine hochwertige und übersichtlich gestaltete Businesstasche ist daher ein wahres Organisationswunder und strahlt Professionalität aus!


Die Businesstasche aus Leder als zeitloser Klassiker


Aber nicht nur funktional sollte das Design sein, sondern auch repräsentativ. Schließlich komplettiert eine Businesstasche immer auch Ihr stilvoll gewähltes Job-Outfit. Bevorzugt kommt hier Leder zum Einsatz, ob in der Echt- oder Kunstleder-Variante. Insbesondere Glattleder überzeugt durch seine zeitlose und wertige Eleganz und ist daher sowohl bei der Damen- wie auch Herren-Businesstasche für die meisten die erste Wahl. Labels wie Lancaster Paris oder Joost präsentieren die Leder-Businesstasche in klassischen Farben wie Schwarz, Braun oder Grau oder in einem warmem Cognac- oder hellem Creme-Ton. Für Damen, die es besonders exklusiv wünschen, bieten verschiedene Hersteller die Businesstasche auch mit Prägung im Animal-Stil an, vor allem im Krokodilleder- und Schlangenleder-Design. Neben der Ledervariante gibt es die Businesstasche aber auch aus anderen Materialien, u.a. aus Nylon, Canvas oder ähnlich widerstandsfähigem und robustem Gewebe. Für Geschäftsleute, die hingegen den cleanen, minimalistischen Look bevorzugen, empfehlen sich Modelle unserer renommierten Marken Leonhard Heyden oder Piquadro.


Die Businesstasche in verschiedenen Modellausführungen


Wer nach einer Businesstasche sucht, kann aus verschiedensten Ausführungen für unterschiedlichste Ansprüche wählen. Für jeden ist hier die passende Businesstasche dabei, je nachdem, was darin verstaut werden soll oder welche Handhabung man bevorzugt - die Modellauswahl reicht vom Rucksack bis zur Henkeltasche. Gab es früher vor allem den klassisch-schlichten Aktenkoffer, kann heute jeder die Businesstasche wählen, die am besten zu ihm passt. Im Folgenden stellen wir Ihnen Modellvarianten der Businesstasche vor, die besonders gern im Geschäftsalltag genutzt werden.


Laptoptasche: Hier wissen Sie Ihr Mobile Device sicher verstaut


Neben einer Businesstasche mit integriertem Laptopfach, können Sie sich auch eine eigene spezielle Tasche für Laptops online auf LEOKA.com bestellen. Eine Laptoptasche ist dabei genau auf die Größe des tragbaren Geräts abgestimmt. Je nach Modell, kann die Laptoptasche auch noch über ein kleineres extra Fach für Ihr Tablet verfügen. Die Fächer der Laptoptasche sind dabei stets gut gepolstert, damit sich das Gerät fest umschließen lässt. So kann nichts verrutschen und der Laptop ist sicher vor Stößen und Verschmutzungen geschützt.


Die Aktentasche - der Aktenkoffer neu interpretiert


Was früher der seriöse, kastenförmige Aktenkoffer war, ist heute die Aktentasche mit weicheren Formen und einem eleganten, aber weniger strengen Look. Das rechteckige Format wird aber dennoch beibehalten, denn so ist das Design der Aktentasche perfekt dem Transportgut angepasst - Akten und Unterlagen können Sie so knickfrei mit sich führen. Die Aktentasche besitzt in der Regel einen oder auch zwei kurze Tragegriffe für den komfortablen Transport. Weiterhin charakteristisch für die Businesstasche in Form der Aktentasche ist die praktische Fächeraufteilung, die Ihnen ausreichend Stauraum bietet. Oftmals verfügt die Aktentasche auch über ein separates Laptopfach. Eine Form der Aktentasche ist übrigens auch die Lehrertasche, die über zwei gleichförmige Außentaschen auf der Vorderseite verfügt, die Sie mittels Schnalle schließen.


Die Kuriertasche bzw. Messengertasche - Umhängetasche mit viel Platz


Bei der Kuriertasche, auch als Messengertasche bekannt, handelt es sich um eine geräumige Umhängetasche mit einem eher legeren Charme. Sie kann zusätzlich noch über einen kurzen Tragehenkel verfügen, typisch ist jedoch der längenverstellbare Schultergurt, mit dem sich die Kuriertasche bzw. Messengertasche einfach umhängen lässt. Tragen Sie sie als Schultertasche oder quer über den Oberkörper. Ein weiteres charakteristisches Merkmal dieser Businesstasche ist die große Klappe, mit der sie geschlossen wird. Es gibt die Kuriertasche bzw. Messengertasche in der Ledervariante, häufig trifft man sie jedoch auch aus Materialien wie Nylon oder Plane an. Die Kuriertasche bzw. Messengertasche eignet sich vor allem für diejenigen, die mit ihrer Tasche viel zu Fuß unterwegs sind und dabei gern die Hände frei haben oder vielleicht sogar den Arbeitsweg mit dem Fahrrad antreten. In diesem Fall sollte auch darauf geachtet werden, dass das Material der Kuriertasche bzw. Messengertasche in besonderem Maße widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse ist.

Häufig gestellte Fragen zu Reisetaschen:

Welche Auswahlkriterien sind bei einer Businesstasche sinnvoll?

Die Vielzahl an Modellen ermöglicht es, dass jeder genau die Businesstasche wählen kann, die zu ihm passt. Je nachdem, worauf Sie Wert legen, können Sie dabei auf verschiedenste Auswahlkriterien achten. Für alle, die auch als Geschäftsreisende viel unterwegs sind, lohnt sich etwa die Investition in eine Businesstasche mit Trolley-Aufstecksystem zur Befestigung am Koffer. Ebenso können Sie darauf achten, dass die Tasche einen verstärkten Boden hat, der einen stabilen Stand gewährleistet. Es gibt Modelle, die sich durch speziell integrierte Taschen noch in ihrem Volumen erweitern lassen und so bei Bedarf mehr Platz bieten. Vielleicht ist es für Sie auch wichtig, dass das Modell über einen Schultergurt verfügt, der sich verstellen und sogar abnehmen lässt. Ob die Tasche zudem mittels Reißverschluss, Taschenklappe oder Steckverschluss geschlossen wird, ist letztlich persönliche Präferenz. Eine große Taschenklappe kann in jedem Fall ein guter Schutz vor Diebstahl sein. Erwähnenswert ist auch, dass viele Taschen über zusätzliche Sicherheits-Features verfügen, beispielsweise ein Zahlenschloss oder Verschlüsse, die sich abschließen lassen.

Welches Modell für welche Branche?

Verbindliche Vorgaben für Laptoptasche & Co. gibt es hier natürlich nicht, aber eine Businesstasche soll natürlich stets auch repräsentativ sein und Professionalität, Seriosität und Erfolg ausstrahlen. Je seriöser Ihr tägliches Job-Outfit, umso klassisch-zeitloser und traditioneller sollte auch das Design Ihrer Businesstasche ausfallen. Je traditioneller die Branche, in der Sie tätig sind, und je höher die Position, die Sie innehaben, desto hochwertiger sollte auch die Businesstasche als Ihr täglicher Begleiter sein.

Welche Farbe sollte die Businesstasche haben?

Auch hier gibt es natürlich keine allgemeingültigen Vorgaben. Die Farbe von Akten-, Kurier- oder Laptoptasche sollte, wie bereits erwähnt, der Branche und der eigenen Position entsprechend ausgewählt werden. Generell empfiehlt sich aber eine eher dezente Farbwahl. Zum einen wirken klassische Farben wie Schwarz, Braun, Creme oder auch ein elegantes Dunkelblau oder -grün zeitlos, wertig und professionell. Klassische Farben empfehlen sich aber auch, weil sie sich leichter und harmonischer kombinieren lassen.