KOFFER & TROLLEYS

Weichgepäck

Filter

Entspannt reisen mit dem passenden Koffer oder Trolley in hochwertiger Qualität


Koffer ist nicht gleich Koffer und Trolley nicht gleich Trolley - deshalb bieten wir Ihnen eine große Auswahl vom Stoffkoffer bis zum sehr stabilen Hartschalenkoffer. Ob Dienstreise, Familienurlaub oder Kurztrip übers Wochenende: Ohne Gepäck ist die Reise nicht möglich. Sorgen Sie vor und kaufen Sie Reisekoffer, die zu Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen passen! Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment. Koffer in diversen Ausführungen und Größen, aus unterschiedlichen Materialien stehen zur Auswahl. Viel Komfort und eine einfache Handhabung, eine stabile Verarbeitung und eine schicke Optik gehören dazu, wenn Sie einen Koffer oder Trolley kaufen möchten. Informieren Sie sich gern über unser breites Angebot, lernen Sie die Vorzüge der verschiedenen Koffertypen von diversen Marken wie Aleon, Travelite und American Tourister kennen!


Koffer und Trolleys in verschiedenen Größen

Für den Kurztrip eignet sich ein kleiner Trolley, der auch in die Flugzeugkabine mitgenommen werden kann, für den Familienurlaub darf es gern ein größeres Koffermodell sein. Jede Marke berechnet die ausgewiesenen Kenngrößen etwas anders, deshalb gibt es keine universal geltenden Angaben. Wir von LEOKA unterscheiden zwischen den folgenden vier Größen mit den dazugehörigen Kennzahlen:

Kenngrößen
Maße
Volumen
Dauer der Reise
Handgepäck oder Aufgabegepäck?
Sbis 55 cmca. 30-50 lWochenende/ KurzurlaubHandgepäck
M56-69 cmca. 60-90 lca. 1 WocheAufgabegepäck
L70-78 cmca. 100-120 l10-14 TageAufgabegepäck
XLab 79 cmab 120 l3 Wochen und längerAufgabegepäck


Hart- oder Weichgepäck

Wer einen Koffer kaufen möchte, stellt sich spätestens an zweiter Stelle, nachdem die passende Größe gefunden ist, die Frage nach dem Gehäuse. Hier kommt es unter anderem darauf an, wie und wo Sie das Reisegepäck einsetzen wollen und welche Attribute für Sie persönlich besonders wichtig sind. Beide Varianten bringen unterschiedliche Vorteile mit sich:

Hartschalenkoffer – das robuste & langlebige Reisegepäck

Legen Sie besonderen Wert auf Stabilität, treffen Sie mit einem Hartschalenkoffer die richtige Wahl. Die formfeste Schale aus robusten Materialien – vor allem Polycarbonat, Carbon, Aluminium, Curv oder ABS Kunststoff– schützt den Kofferinhalt optimal. Außerdem bietet der Hartschalenkoffer mit seiner wasserabweisenden Oberfläche nicht nur jedem Regenschauer und anderen äußeren Belastungen die Stirn, sondern ist auch abwaschbar und lässt sich somit optimal reinigen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen unserer qualitativ hochwertigen Hartschalenkoffer der Marken Samsonite oder Travelite, der Ihnen als langlebiger Wegbegleiter zur Seite stehen wird.

Weichgepäck – das leichte & flexible Reisegepäck

Weichschalenkoffer aus Nylon oder Polyester punkten vor allem mit ihrer Formflexibilität. Scheint der Reisekoffer bereits voll, findet sich für das ein oder andere Lieblingsteil dank der nachgiebigen Kofferwand doch noch Platz. Auch das Verstauen im Autokofferraum oder im Zugabteil gelingt mit der richtigen Technik in den letzten feien Ecken. Besonders praktisch ist auch das Außenfach, das sich in der Regel auf der Frontseite eines jeden Weichschalenkoffers befindet. In diesem zusätzlichen Stauraum bringen Sie all das unter, was Sie gerne griffbereit haben wollen. Nicht zuletzt profitieren Sie vom geringen Eigengewicht des Reisegepäcks, das Ihnen etwas mehr Luft auf dem Weg zur gefürchteten Kofferwaage am Flughafen verschafft. Empfindliche Kofferinhalte sind durch das mögliche Eindrücken des weichen Gehäuses – häufig beim groben Umgang am Flughafen –  weniger gut geschützt. Praktische Details sind Außentaschen, die Sie gut für die Aufbewahrung von Zeitschriften oder Tickets nutzen können.


Rollensysteme

Hier haben Sie die Wahl zwischen zwei oder vier Rollen. Insgesamt sind möglichst große Rollen empfehlenswert, da sie auf unebenen Untergründen geschmeidiger rollen und nicht so leicht hängenbleiben. Wer den Geräuschpegel beim Ziehen des Trolleys besonders geringhalten will, sollte auf Kunststoffrollen mit Gummibeschichtung setzen. Doppelrollen und auch einfache kugelgelagerte Rollen wie man sie von Inlinern kennt, sorgen für höchste Stabilität, sodass der Koffer nicht ins Wanken gerät.


Trolleys mit 2 Rollen – geradlinig & standfest

Bei diesen sogenannten „Upright“-Trolleys sind die Rollen fest verbaut und nicht schwenkbar, weshalb sie ausschließlich geradewegs hinterhergezogen werden können. Zwei feste Standbeine sorgen dafür, dass der Koffer sogar auf sich bewegenden Untergründen nicht wegrollen kann, was sich besonders in fahrenden Zügen bezahlt macht.


Trolleys mit 4 Rollen – wendig & aufrecht

Die in der Fachsprache als „Spinner“ bezeichneten Trolleys überzeugen vor allem durch ihre Beweglichkeit. Ihre Rollen sind um 360 Grad drehbar und somit äußerst manövrierfähig. Das Reisegepäckstück muss zum Ziehen nicht gekippt werden, was sich besonders in engen Zug- oder Flugzeuggängen als wertvoll erweisen kann. Schieben Sie Ihren aufrechten Trolley mühelos vor oder neben sich her und haben Sie so Ihr Reisegepäck immer gut im Blick.


Kabinengepäck

Kabinengepäck wird auch als Handgepäck oder Bordgepäck bezeichnet. Hier sind die Maße entscheidend, ob Sie das kleine Gepäckstück tatsächlich mit in die Kabine des Fliegers nehmen dürfen. Leider gibt es keine einheitlichen Maßangaben, jede Fluggesellschaft stellt ihre eigenen Regeln auf. Als Anhaltspunkt können Sie sich aber daran orientieren, dass das Kabinengepäck die Maße von maximal 55 x 40 x 20 cm haben darf. Ob Trolley, Rucksack-Trolley, kleiner Rollkoffer oder Stoffkoffer, spielt keine Rolle. Bei den Maßen werden jedoch auch Griff und Rollen mit berücksichtigt. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich für Weichgepäck mit geringen Außenmassen entscheiden. Viele Marken-Hersteller produzieren praktisches und schickes Kabinengepäck, oft als Kombination mit einem geräumigen Hartschalenkoffer oder großen Trolley


Rucksack-Trolleys

Der Rucksack-Trolley ist eine spannende Koffer-Variante. Vielreisende schätzen besonders die Flexibilität dieses Koffer-Typs. Als Trolley verfügt er über zwei oder vier Rollen. Er lässt sich dementsprechend sehr leicht bewegen. Zusätzlich hat der Rucksack-Trolley ein praktisches Gurtsystem, sodass Sie ihn ganz einfach schultern können. Seine großen Vorzüge zeigt der Rucksack-Trolley, wenn am Bahnhof und in Wartezonen Hochbetrieb herrscht. Nehmen Sie ihn auf den Rücken, dann steht er niemandem im Weg. Der Rucksack-Trolley vereint also die Vorteile eines Trolleys mit denen eines Rucksacks. Aus leichten Materialien ist er besonders gut zu tragen. Wenn Sie übers Wochenende verreisen, kann ein Rucksack-Trolley aus Kunststoff die ideale Koffer-Alternative sein! 


Kinderkoffer

Natürlich brauchen auch Kinder einen eigenen Koffer! Das Verreisen macht gleich doppelt so viel Spaß, wenn Ihr Kind einen tollen Kinderkoffer hat. Sehen Sie sich gern in unserem Sortiment um, entdecken Sie Koffer für Kinder zum Beispiel von der bekannten Marke Samsonite. Die kindgerechte Gestaltung zeigt sich nicht nur beim Material und dem geringen Eigengewicht. Ein Kinderkoffer lässt sich gut ziehen oder schieben und hat eine tolle Optik: Freche Farben und tolle Muster machen den Koffer für Kinder zum Blickfang! 



Worauf kommt es beim Kofferkauf an?

Hier sind mehrere Faktoren entscheidend. Wie viel Gepäck möchten Sie mitnehmen, verreisen Sie für ein paar Tage oder sind Sie einige Wochen unterwegs? Fahren Sie mit dem eigenen Auto, nutzen Sie die Bahn oder fliegen Sie? In jedem Fall muss der Koffer nicht nur die passende Größe haben, sondern auch stabil und belastbar sein. Die meisten Menschen möchten den Reisekoffer nicht tragen, sondern bequem ziehen beziehungsweise schieben. Rollkoffer und Trolleys sind aus diesem Grund besonders beliebt. Sogar kleine Modelle, die Sie gut als Kabinengepäck nutzen können, sind mit Rollen ausgestattet. Außerdem sollten Sie überlegen, wie robust die Außenhülle sein soll. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Stoffkoffer oder einem Hartschalenkoffer. Auch den Trolley bekommen Sie in diversen Ausführungen. Moderne Hightech-Materialien sorgen übrigens auch bei einem großen Rollkoffer oder einem geräumigen Hartschalenkoffer für ein relativ leichtes Eigengewicht. 


Wie sicher ist ein Trolley oder Koffer? 

Renommierte Marken-Hersteller wie Aleon, Samsonite oder Titan achten auf eine sehr einfache Handhabung. Das bedeutet, Ihr neuer Trolley oder Koffer lässt sich nicht nur komfortabel transportieren. Ihr Gepäck kann sicher verschlossen werden, auch bei voller Beladung ist der Inhalt gut geschützt. Einfache Schließmechanismen und zusätzliche Sicherungen mit einem Zahlenschloss erhöhen die Sicherheit. So ist der Inhalt doppelt geschützt: Die stabile Außenhülle ist ebenso ein Sicherheitsfaktor wie ein Schloss, zu dem nur Sie Zugriff haben. 


Soll ich einen bunten oder einfarbigen Koffer kaufen?

Sehr beliebt sind Koffer mit einem frischen, jungen Design. Neben den Standardfarben Schwarz, Braun und Grau können Sie Ihren Trolley oder Koffer in fast jeder Wunschfarbe kaufen. Knallige Neonfarben, intensive Farbtöne oder pastellige Varianten, alles ist möglich! Oder suchen Sie einen schicken Trolley mit einem frechen Aufdruck, mit einem spannenden Muster? In unserem Shop bestellen Sie den Trolley für Ihre Traumreise, den Reisekoffer für den nächsten Sommerurlaub in einem Design, das noch mehr Lust aufs Verreisen macht. Auffallende Farben haben übrigens den Vorteil, dass Sie Ihren Koffer auf dem Gepäckband am Flughafen auf Anhieb erkennen. Wenn Sie sich für Koffer mit einer luxuriösen Optik interessieren, kommt auch ein edler Lederkoffer infrage. 

Grundsätzlich gilt immer: Wenn Sie einen Reisekoffer oder Trolley kaufen möchten, achten Sie auf eine gute Qualität und eine solide Verarbeitung. Sehen Sie sich die Inneneinteilung an, informieren Sie sich über die äußeren Details. Zubehör kann sehr sinnvoll sein - für Stoffkoffer gibt es zum Beispiel praktische Regenhüllen. Mit unserer großen Auswahl stellen wir sicher, dass Ihre nächste Reise gelingt - vom Einpacken bis zum Auspacken!